________________________________________________

21/03/2017 - DRW Monatstreffen 

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad organisierte am 21. März das Monatstreffen  seiner Mitglieder. Ehrengast war Rolf Maruhn, Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Temeswar.

Es wurden die laufende Projekte angesprochen – ueber den aktuellen Stand des Projektes Duale Schulausbildung informierte Frau Lolita Mallinger die Mitglieder. DRW wird an der Messe EDU2JOB zusammen mit dem Tehnischen Kollegium Aurel Vlaicu teilnehmen.

Ein Punkt auf der Tagesordnung,  Vorschlag von Alexander Weiß, Geschäftsführer der Firma Oechsler România - Gründung eines neuen Arbeitskreises - "Produktion und Operation Excellenz in Rumänien".  Zielgruppe: Produktionsunternehmen(mit  Massenproduktion)inRumänien, Mitglieder die Interesseam  offenenErfahrungsaustausch undgegenseitigemLernen haben.

Das Konzept der neuen Webseite des DRW wurde von Marius Porcolean vorgestellt.

Es wurde beschlossen das am dritten Donnerstag im Monat sich man am DRW Stammtisch trifft. Für die Organisation ist Johann Henger zuständig.

     

     


Pressemeldung Special Arad 22.03.2017

Pressemeldung arq Arad 23.03.2017

Pressemeldung Ghidul Aradean 22.03.2017

____________________________________________________

21/02/2017 - Vollversammlung des DRW Arad 

Der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein DRW-Arad berief die jährliche Vollversammlung seiner Mitglieder am 21. Februar ein. Das Treffen fand im Jelen-Haus statt und auf der Tagesordnung waren unter anderem Vorstandswahlen und Satzungsänderungen festgehalten.

Die Sitzung leitete der Vereinsvorsitzende Manfred Engelmann. Nach der Überprüfung der Mitgliedsbeiträge und der Annahme neuer Mitglieder, wurde festgelegt, dass die Mitgliederversammlung satzungsgemäß beschlussfähig ist und dass 27 stimmberechtigte Mitglieder an der Sitzung anwesend oder vertreten sind. Die Mitgliederversammlung beschloss auf Antrag des Vizevorsitzenden Bernd Böse, dass über die Annahme neuer Mitglieder der Vorstand nach einem schriftlichen Antrag und einer Vorstellung der Kandiaten bestimmen darf. Es folgten die Berichte des Vorstandes und der verschiedenen Ausschüsse. Dabei wurden die Highlights des Wirtschaftsclubs sowie die wichtigsten Vereinsprojekte angesprochen aber auch die Ein- und Ausgaben sowie der Kontostand bekannt gemacht. Die Mitgliederversammlung entlastete den scheidenen Vorstand vom Haushalt der letzten beiden Jahre und es kam zu Neuwahlen. Die Mitglieder wählten den Vorstand ihres Vereins sowie den Vorsitzenden, der den Wirtschaftsclub in den kommenden zwei Jahren leiten soll.

Zum Vorsitzenden wurde der bisherige Marketingbeauftragte des Vorstandes Waldemar Steimer, Geschäftsmann und Versicherungsbroker. Als Stellvertreter stehen dem Vorsitzenden zwei weitere Vorstandsmitglieder zur Seite: Bernd Böse vom Großunternehmen Astra Rail Industries und Gründungsmitglied Dr. Emil Vancu, Facharzt für Arbeitsmedizin. Auto-Schunn-Inhaber, Jürgen Schunn wurde zum Beisitzer im neuen Vorstand gewählt. Schatzmeisterin Lolita Mallinger und Schriftführer Christian Faur wurden in ihren Ämtern bestätigt, wobei für das Amt des Marketingbeauftragten Marius Porcolean vorgeschlagen und gewählt wurde. Neuer Rechnungsprüfer ist Dragos Tocaian. 

Der scheidende Vorsitzende Manfred Engelmann wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg und bedankte sich bei den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

Der neu gewählte Vorsitzende Waldemar Steimer bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen: „Zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei den Mitgliedern bedanken, die mir heute das Vertrauen ausgesprochen haben und mich hier zum Vorsitzenden des DRW-Arad gewählt haben“.

Das neue Team wird die Projekte weiterzuführen, die erfolgreich in den letzten Jahren gestartet sind. Eines davon wäre die duale Berufsausbildung.

Es werden auch neue Projekte gestartet und verschiedene Arbeitskreise gegründet in denen diverse Probleme und Anliegen der Mitglieder besprochen und Lösungen dafür gesuchet werden.

  


                                                                       


Pressemeldung Special Arad 25.02.2017

Zum Beitrag Funkforum 02.03.2017

ADZ Artikel 08.03.2017

_______________________________________________________      

26/01/2017 - AHK Neujahrsempfang 2017 

Wie jedes Jahr organisiert die AHK zu Jahresbeginn den Neujahrsempfang. Das Motto dieses Jahr "Digitalisation - theworld_wide_we_"

DRW Arad war mit einer grösseren Delegation vertreten: Petru Bulc, Waldemar Steimer, Lolita Mallinger, Manfred Engelmann, Bernd Böse, Jürgen Schunn

                                                  

_________________________________________________________  

13/12/2016 - DRW Weihnachtsfeier

Die Mitglieder des DRW Arad kamen am Dienstag Abend zum Dezembertreffen zusammen. Es ging dabei um ein gemütliches Beisammensein bei einem festlichen Abendessen mit Freunden und Partner vor Weihnachten.

Die Adventsstimmung sicherten Kinder-und Schülergruppen aus Arad. Ein Kulturprogramm mit Advents- und Weihnachtslieder boten die Kindergruppe der Jugendorganisation Banat-Ja des arader Deutschen Forums sowie der Chor des orthodoxen theologischen Gymnasium aus Arad. Es gab auch eine besondere Überraschung, die Schüler der beiden Jahrgänge der Berufsklassen am Technischen Aurel Vlaicu Kolleg aus Arad bereiteten auch ein Weihnachtsliederprogramm vor, das auf Video vorgetragen wurde. 


  

                                                                                      


_________________________________________________________

5. Konferenz der Deutschen Wirtschaftsclubs statt. Gastgeber war die Carl Wolff Gesellschaft - Siebenbürgischer Wirtschaftsclub in Deutschland e.V.

Am 30. September - 01. Oktober 2016 fand in München die 5. Konferenz der Deutschen Wirtschaftsclubs statt. Gastgeber war die Carl Wolff Gesellschaft/Deutschland

DRW Arad wurde von Vorstandsmitglieder Waldemar Steimer und Jürgen Schunn vertreten. 

Themen:
  • aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft.
  • IoT / Industrie 4.0 bzw. über den Wandel des Arbeitsmarktes von Billiglohntätigkeiten zu hochwertigeren Wertschöpfungen in Osteuropa.
  • Vorstellung der Clubs und deren aktuellen Aktivitäten
  • Besuch der Wiesen.
      

                                         

__________________________________________________

18/08/2016-28/08/2016 - Teilnahme an den Festtage der Stadt Arad - "Zilele Aradului"

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein DRW Arad nimmt dieses Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Infostand an den Festtage der Stadt Arad  teil. Die Mitglieder des DRW stellen sich über einen interaktiven Riesentouchscreen vor. Praesentiert werden unter anderem auch die Angebote im dualen Berufsausbildungssystem für das Schuljahr 2016-2017, aber auch die sozialen Projekte des Vereins.  Der Wirtschaftsclub veranstaltet auch eine Tombola, Preis ist ein Tablet neuester Generation. Einschreiben dazu kann man sich vor Ort oder online auf facebook unter DRW Arad. Der Infostand am Avram-Iancu-Platz ist täglich zwischen 15 und 23 Uhr besetzt. 

Am 25. August hatten wir die Ehre den Konsul der Bundesrepublik Deutschland in Temeswar Herr Rolf Maruhn auf unserem Stand als Gast begrüssen zu dürfen.  


                                             

   

Zum Radiobeitrag - Die Festtage der Stadt Arad

DRW

ADZ Artikel 27.08.2016

DRW Film

__________________________________________

22/07/2016 - Sommerfest 2016

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstaltete in diesem Monat das Sommerfest. Dieses fand in der Agrarpension von Johann Henger (DRW Mitglied) in Sanktanna statt.

Die Mitglieder des DRW Arad luden Familienmitglieder, Freunde ein um einen schönen Nachmittag in einer lockeren Atmosphäre zu verbringen. 
Unser Kollege Johan Henger sogte auch für Überraschungen. "Wollte zwei Komponenten in die Feier unterbringen: eine weltliche und eine kulturell-geistliche".
Geboten wurden Köstlichkeiten wie das typische Gulasch und eine Verkostung von verschiedene Nobelbrände.
Die kulturelle Komponente bestand aus einem Besuch der Mutter-Anna Kirche aus Sanktanna. Die Kantorin der Kirche spielte für die Gäste an der Orgel traditionelle Sanktanna-Lieder.

Das Sommerfest des DRW Arad beendet die Reihe der monatlichen Veranstaltungen des Vereins vor der Sommerferien.

   

  

                                                                              


Zum Radiobeitrag DRW Arad Sommerfest 22.07.2016

__________________________________________

23/06/2016 - "DRW Förderpreis 2016" 

Die Mitglieder des deutsch-rumänische Wirtschaftsverein DRW Arad haben beschlosen einen „DRW Förderpreis „ zu verleihen, in drei verschiedene Sparten .

Der „DRW Förderpreis 2016” wurde in einem feierlichen Rahmen, anlässlich des Schuljahrs-Abschluss am 23.06.2016 an drei Schüler des Adam-Müller-Guttenbrunn-Lyzeums verliehen.

Prämiert wurden die Schüler:

-          Tudor Lile - Preisträger der Landesphase der Chemieolympiade

-          Mihnea Ciachîr - Preisträger der Landesphase der Geschichteolympiade

-          Denisa Mădălina Groza für ihre Teilnahme an verschiedenen außerschulischen Aktivitäten im In- und Ausland


                                               


ADZ Artikel 13.07.2016

__________________________________________

26/05/2016 - Nobelpreisträger Univ.-Prof. Dr. Stefan Hell, – Ehrenmitglied DRW

Der Banater und deutsche Nobelpreisträger für Chemie, Stefan Hell war in Sanktanna zu Gast. Wohnte den Feierlichkeiten anlässlich des Ereignisses „265 Jahre Unterricht an der Sanktannaer Schule“ bei.

Innerhalb eines Wirtschaftstreffens im Rathaus nahm Stefan Hell die Ehrenmitgliedschaft im Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsverein DRW Arad entgegen und wurde zum „Business Ambassador“ für die Region ernannt.

                             


__________________________________________                                                                             

24/05/2016 - DRW Monatstreffen - Besuch bei unseren Klubkollegen, Oechsler Romania Lipova und Robac Industries Lipova 

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein DRW Arad organisierte im Mai sein Monatstreffen in Lippa/Lipova. Unsere Klubkollegen Herr Weiss von der Firma Oechsler Romania und Herr Backin von der Firma Robac Industries , haben zu einer Firmenbesichtigung eingeladen.

Anschliessend wurde in einem Restaurant in Lippa/Lipova getagt. 




_______________________________________________

16/12/2015 - DRW Weihnachtsfeier 

Wie jedes Jahr die Dezembersitzung des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad war zugleich die Weihnachtsfeier.

   

                                                           Für Adventsstimmung sorgte die Kindergruppe der Arader Jugendorganisation Banat-JA.


______________________________________________________

4. Konferenz der Deutschen Wirtschaftsclubs statt. Gastgeber war der Deutsche Wirtschaftsclub Budapest/Ungarn

Am 09-10. Oktober 2015 fand in Budapest die 4. Konferenz der Deutschen Wirtschaftsclubs statt. Gastgeber war der Deutsche Wirtschaftsclub Budapest/Ungarn

Wurden aktuelle Themen zur Diskussion gestellt: Abwanderung von qualifizierten Arbeitskräften, Reformen im Bildungswesen, die Bedeutung von Cybersicherheit und Herausforderungen in der nationalen und europäischen Sicherheitspolitik.

Referenten:

Péter Szijjártó, ungarischer Minister für Außenwirtschaft und auswärtige Angelegenheiten

Dr. József Czukor, ungarischer Botschafter in Berlin

Radó Péter, Experte für Bildugsforschung

Dr. Boldizsár Bencsáth, Universitätsdozent an der Budapester Technischen- und Wirtschaftswissenschaftlichen Universität

Marczinkó Zoltán, stellv. Staatssekretär für Unternehmensbeziehungen

DRW Arad wurde von Vorsitzender Manfred Engelmann, Vorstandsmitglieder Lolita Mallinger und Waldemar Steimer vertreten.


                                       

________________________________________________

23/06/2015 -Sommerfest 2015


Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstaltete in diesem Monat das Sommerfest. Austragungsort war der Gasthof Äpfelhaus (DRW Mitglied) im Dorf Neupanat/Horia. 

Es wurde Billanz gezogen ueber die Tätigkeiten der ersten Jahreshälfte. Angesprochen wurde das Projekt der dualen Berufsausbildung, das in Arad mit dem neuen Schuljahr 2015-2016 starten soll. In Zusammenarbeit mit dem DRW am Arader Aurel-Vlaicu-Kollegium werden zwei Berufsklassen gegründet mit je 30 Plätzen für Schweißer bzw. für CNC-Maschienenbetreiber. Die Vorbereitungsphase verlief erfolgreich, so dass das Projekt mit dem neuen Schuljahr umgesetzt werden kann.

Das Projekt wurde von Herr Bernd Böse - Stellv. Vorsitzende koordiniert. Projektpartner die Praktikumsplätze sichern: Ade Metal SRL, Aro Stahl Produkt SRL, Astra Rail Industries, Man Corporation SRL, Sysmec SRL, Takata Romania SRL, Webasto SRL.

                                                                                                                                                                                                                                                             Foto: Zoltan Pazmany

  ADZ Artikel 01.07.2015

_______________________________________________________

April 2015 - Duale Berufsausbildung in Arad

Ein Projekt, des Deutsch Rumänischen Wirtschaftsverein DRW Arad und dem Technischen Kollegium "Aurel Vlaicu" aus Arad

Zum Radiobeitrag - Pressekonferenz vom 22.04.2015  

Zum Beitrag Aradon 23.04.2015

Zum Beitrag Special Arad 23.04.2015

Zum Beitrag Funkforum 22.04.2015


                                        

________________________________________________

26/02/2015 - Vollversammlung des DRW Arad

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstaltete in diesem Monat die Vollversammlung. Die Mitglieder kamen am 26. Februar zusammen und wählten satzungsgemäß einen neuen Vorstand. Nach den Berichten des Vorsitzenden, des Kassenwarts und des Kassenprüfers wurde der scheidende Vorstand von der Mitgliederversammlung entlastet und es wurden Neuwahlen organisiert. Die Mitglieder wählten den Vorstand ihres Vereins sowie den Vorsitzenden, der den Wirtschaftsclub in den kommenden zwei Jahren leiten soll. 

Zum Vorsitzenden wurde Manfred Engelmann für ein neues Mandat wiedergewählt. Als Stellvertreter stehen dem Vorsitzenden zwei weitere Vorstandsmitglieder zur Seite: Bernd Böse vom Großunternehmen Astra Rail und Gründungsmitglied Dr. Emil Vancu, Facharzt für Arbeitsmedizin. Ebenfalls im Vorstand sitzen die Geschäftsleute Jürgen Schunn und Waldemar Steimer. Lolita Mallinger und Cristian Faur wurden in ihren Ämtern als Kassenwärtin bzw. Schriftführer bestätigt und Adelheid Simon mit der Kassenprüfung beauftragt. 

     

 ___________________________________________________________________

11/12/2014 - DRW Weihnachtsfeier 

Die Dezembersitzung des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad war zugleich eine Weihnachtsfeier. Bei einem gemeinsamen Festeessen wurde Billanz gezogen und die Projekte des nächsten Jahres skiziert. Für Adventsstimmung sorgte die Kindergruppe der Arader Jugendorganisation Banat-JA.

   

__________________________________________________________________________

27/11/2014 - DRW Treffen - Schwerpunkt Dualeausbildung 


Gäste das Wirtschafrtsabends waren Vertreter des Arader Kreisschulinspektorats Herr Prof. Nicolae Pellegrini, Vertreter mehrerer Schulen aus der Stadt (Colegiul Aurel Vlaicu  und Colegiul Prelucrare Lemnului ) . Besprochen wurde die Einführung von Modellklassen im Dualen Berufsausbildungssystem in Arad im nächstem Schuljahr.

     

_________________________________________________________________________

06/10/2014 - Test Drive bei Auto Schunn mit 4 x 4 Modellen


Unserer Clubmitglied Firma Auto Schunn organisierte am 27. September ein Test Drive an der beruemten Teststrecke der Balea Strasse.    
                                                     




___________________________________________________________________________

20/09/2014 - Wettkampf - "Cupa Aradului"

Unserer Clubkollege Herr Reinhardt West organisiert am 20. September ein Ruderwettbewerb "Cupa Aradului" auf der Marosch- Parcul Europa, auf einer Strecke von 200 m.Ab 02. September 2014 kann man sich programieren zum Training, nachmittags unter der Telefonnummer 0740137989.Wir wuerden uns freuen wenn auch unser Club mit einer 10 Personen Gruppe an den Start geht


.                                                                                              
 

___________________________________________________________________________

08/03/2014 - Besuch des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest, Werner-Hans Lauk


Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest, Werner-Hans Lauk, war Samstag den 08 März im Kreis Arad zu Gast.
Auf dem Besuchsprogramm stand die Güterwagonfabrik Astra Rail Industries. Astra Rail Industries ist Mitglied des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad. Botschafter Lauk und Konsul Rolf Maruhn fürten beim Sitz der Firma Gespräche mit den Mitgliedern des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad. Angesprochen wurde unter anderem das duale Berufsausbildungssysthem nach deutschem Muster, das den deutschsprachigen Unternehmen vor Ort qualifizierte Arbeitskräfte sichern soll. Der Wirtschaftsclub beabsichtigt in Sanktanna eine Landwirtschaftsklasse einzuführen. Für die Stadt Arad ist eine Klasse Mechatroniker vorgesehen, wobei sich die deutsche Geschäftsführung von Astra Rail bereit erklärt hat, das Projekt mitzuunterstützen. Es folgte ein Rundgang duch das Unternehmen. Die älteste und zeitgleich größte Fabrik der Stadt befindet sich seit zwei Jahren im Eigentum eines deutschen Unternehmens. Das neue Management schaffte es in kurzer Zeit das Unternehmen zu einem der wichstigsten Exporteure von Güterwagons Europas werden zu lassen.



Zum Radiobeitrag: Deutscher Botschafter auf Besuch durch´s Banat

Zum Radiobeitrag: Astra Rail, der größte Güterwagonhersteller Europas

____________________________________________________________________________

30/01/2014 - DRW-Januartreffen in Sanktanna


Eine Landwirtschaftsklasse im dualen Berufsausbildungssysthem in Sanktanna, eine Vertretung durch eine Arbeitsgruppe vor Ort und den deutschen Konsul als Ehrenmitglied. Das erreichte der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad innerhalb seines ersten Monatstreffens dieses Jahres. Die Mitglieder kamen am letzten Januardonnerstag, in Sanktanna zusammen. Gastgeber des Treffens war der Kollege Johann Henger.
Anlass des ersten Monatstreffens dieses Jahres gab die traditionelle Worschtkoschtprob, das Jahresfest des deutschsprachigen Regionalwochenblatts Banater Zeitung, das diesmal in der Arader Kleinstadt Sanktanna ausgetragen wurde. Die Mitglieder wohnten der Wurstverkostung bei und zogen sich im Anschluss daran beim Vereinsmitglied Johann Henger zurück.
Thema - Projekt der Einführung einer Landwirtschaftsklasse als duale Berufsausbildung. An der Diskussionsrunde des Wirtschsftsvereins beteiligte sich auch der Temeswarer Konsul Rolf Maruhn. Mit dabei waren neben den Vertretern der Schule und des Deutschen Konsulats auch der Sanktannaer Bürgermeister Daniel Tomuta mit einem Stadtrat sowie der Vorsitzende der Industrie-, Landwirtschafts- und Handelskammer des Kreises Arad, Gheorghe Seculici. Als Durchführungsort des Projekts wurde das Technologische Lyzeum in Sanktanna ausgesucht. Die Schule verfügt über Lehrpläne, Lehrkräfte und Räumlichkeiten sowie über ein Internat mit Kantine für die Schüler, die von ausßerhalb der Kleinstadt kommen. Was die Schule allerdings noch braucht sind ausgestattete Werkstätten.
Die Mitglieder nutzten die Präsenz des deutschen Konsuls in Temeswar, um ihn als Ehrenmitglied des Vereins zu ernennen.

    

    
_______________________________________________________________

11/09/2013 - Bayernstammtisch der deutschen AHK Bukarest in Arad


Einen Bayerischen Stammtisch in Arad organisierte am Mittwoch (11.09.2013) die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer als offizielle Repräsentanz des Freistaates Bayern in Rumänien. An der Veranstaltung nahmen rund 30 Bayerische Geschäftsleute aus dem Banat teil. Bayernstammtische werden zwei bis drei Mal im Jahr, jedes Mal an einem anderen Ort organisiert. Solche Veranstaltungen bieten den Unternehmen und Geschäftsleuten aus Bayern in Rumänien eine Plattform zum näheren Kennenlernen und Gedankenaustausch. Iuliana Rusu ist die Veranstalterin der Bayernstammtische seitens der deutschen Außenhandelskammer in Bukarest. Am Bayernstammttisch in Arad war diesmal auch ein Vertreter des bayerischen Wirtschaftsministeriums dabei. Ursula Heinzel - Oberregierungsrätin für Außenwirtschaft im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.


___________________________________________________________________________

19/04/2013-20/04/2013 - Jahrestreffen der deutschsprachigen Wirtschaftsvereine in Arad


Die Vertreter der deutschsprachigen Wirtschaftsclubs Rumäniens kamen am 19. und 20. April in Arad zusammen. Gastgeber der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad. Zum Jahrestreffen waren Vorstände und Vertreter der Clubs aus Hermanstadt/Sibiu, Neumarkt/Târgu Mures, Temeswar/Timisoara und Klausenburg/Cluj-Napoca angereist. 19. April eine Eröffnungsveranstaltung in Anwesenheit des Arader Bürgermeisters Gheorghe Falca, Pressekonferenz, Debatten, ein Kulturprogramm mit Musik, Tänzen und ad-hoc-aufgeführtem Theaterstück. 20. April der deutsch-rumänische Wirtschaftsforum Eines der angesprochenen Theme innerhalb des Businessforums war die Qualifizierung der Arbeitskräfte. Es sei nicht allein eine Frage der Entlohnung, wenn es darum ginge, gut ausgebildetes Personal vor Ort zu behalten, sagte Waldemar Steimer, Vorstandsmitglied des DRW. Ein weiteres Thema, das ebenfalls innerhalb des Businessforums in Arad angesprochenen wurde, war die Migration der Arbeitskräfte versus Neuinvestitionen. Viele hochqualifizierte Mitarbeiter von deutschen Tochterunternehmen wandern aus Rumänien aus weil sie in Deutschland, Österreich, Großbritanien, Italien oder Frankreich besser bezahlte Stellen finden können. „Weit über die Erwartungen.“ So lautet der Fazit des deutschsprachigen Businessforums in Arad. Vernetzung, Kooperation und Neuinvestitionen waren dabei die Schlagwörter.

   

Zum Radiobeitrag: Arad, Hauptstadt der deutschsprachigen Investoren und Geschäftsleute RumäniensZum Radiobeitrag: Deutsch-rumänisches Wirtschaftsforum in Arad - Pressekonferenz
Zum Zeitungsbeitrag: Jahrestreffen der deutschsprachigen Wirtschaftsvereine in Arad
___________________________________________________________________________

18/12/2012 -
Vollversammlung des DRW Arad

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad veranstaltete in diesem Monat die Vollversammlung. Die Mitglieder trafen am Dienstag, den 18. Dezember, im Milenium-Saal zusammen. Auf dem Programm des Wirtschaftstreffen standen diesmal auch Neuwahlen. Die Mitglieder wählten den Vorstand ihres Vereins sowie den Vorsitzenden, der den Wirtschaftsclub in den kommenden zwei Jahren leiten soll. Ein neues Mandat als Vorsitzender erhielt Herr Manfred Engelmann. Zum Vizevorsitzenden wurde Herr Emil Vancu gewählt und als Beirat Herr Jürgen Schunn. Schatzmeisterin wurde Frau Lolita Mallinger und Sekretär Cristian Faur. Der Vorstand wurde mit zwei weiteren Stellen aufgestockt: Marketing - Herr Waldemar Steimer und einen Medienbeauftragten – Herr Adrian Ardelean. Rechnungsprüfer ist Frau Adelheid Simon. Im Anschluss an die Vollversammlung boten die Kindergruppe der Jugendorganisation Banat-JA sowie die Schauspielerin Raluca Vermesan ein Adventsprogramm.

    

   
___________________________________________________________________________

20/01/2012 - DRW-Treffen zum Schweineschlachten in Sanktanna


Die Mitglieder des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad kamen am 20. Januar innerhalb des ersten Monatstreffen in diesem Jahr zusammen. Es ist zur Tradition geworden, dass das erste Jahrestreffen einen unformellen Charakter hat. Der Vorstand des Deutsch-Rumänischen Wirtschaftsvereins Arad entschloss sich heuer für das Thema „Die Schweineschlacht im Banat - Zwischen Tradition und Überlebensstrategie“. Vereinsmitglied Johann Henger aus Sanktanna übernahm hiermit die Gastgeberrolle und organisierte eine traditionelle banatschwäbische Schweineschlacht. Dabei erklärte er den Teilnehmern, was das Schweineschlachten früher für die Banater Schwaben bedeutete und was das Wiederaufleben dieser alten Tradition heutzutage verfolgt. Die eigentliche Schweineschlacht begann – wie üblich – schon am frühen Morgen.Auf der Programmspeisekarte des Wirtschaftstreffens waren wirklich leckere Punkte festgehalten wie Leberessen, Kesselfleisch und Segediner Gulasch sowie verschiedene traditionelle Teigwaren, die in Fett gebraten wurden. Aber nicht nur das: Gastgeber Johann Henger bereitete seinen Kollegen auch andere Überraschungen vor. Es wurde aber nicht nur gegessen: Vereinsvorsitzender Manfred Engelmann und Gastgeber Johann Henger hielten zwischendurch auch kurze Vorträge, wobei sie den etwas neueren banat-deutschen Geschäftskollegen die verschiedenen Sitten und Bräuche erklärten, die mit dem Schlachten der Tiere in den banat-schwäbischen Haushalten verbunden sind.

Das Wirtschaftstreffen zum Schweineschlachten endete, traditionsgemäß, mit dem sogenannten Sautanz. Dafür bestellte Gastgeber Johann Henger auch ein paar Musiker aus Sanktanna, die für gute Stimmung in Akkorden west-rumänischer Volksmusik sorgten.

_________________________________________________________________________

23/06/2011 - Sommerfest


Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein DRW Arad organisierte am vorletzten Donnerstag im Juni sein Monatstreffen. Aus diesem Anlass veranstalteten die Mitglieder auch ihr jährliches Sommerfest und luden dabei als Gäste auch die Kollegen vom deutschsprachigen Wirtschaftsclub Banat aus Temeswar ein.Die Mitglieder wählten als Austragunsort ihres Sommerfestes die Ortschaft Lippa an der Marosch. Besucht wurden die Basilika mit dem ehemaligen Franziskaner-Kloster sowie die Mineralwasserfabrik und der Kurort Bad Lippa. Kurze Präsentationen über das europäische Renovierungsprojekt des kirchlichen Gebäudeensembles hielten Andreas Reinholz, Pfarrer in Maria Radna, und der zuständige Architekt Herbert Habenicht. Innerhalb des gemeinsamen Abends stellte Herr Manfred Engelmann die anstehenden Projekte des Arader Wirtschaftsclubs vor.

              
__________________________________________________________________________

11/03/2011 - Deutscher Botschafter zu Gast beim DRW Arad

Der Deutsch-Rumänische Wirtschaftsverein Arad organisierte am 11. März das Märztreffen seiner Mitglieder. Anlass dazu gab der Besuch des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Bukarest, Andreas von Mettenheim, nach Arad. Botschafter von Mettenheim sprach mit den deutschen Investoren vor Ort über die wirtschaftlichen Probleme, mit denen sich die Auslandsinvestoren in Rumänien konfrontieren. Zu den angesprochenen Themen zählten die Mängel in der Landwirtschaft und im Tourismus. Desweiteren wurde das fehlende duale Bildungssysthem in Rumänien angesprochen, welches ausgebildete Fachkräfte der Industrie liefern soll.


____________________________________________________________________________

17/02/2011 - AUTO SCHUNN The best or nothing



AUTO SCHUNN - The best or nothing

___________________________________________________________________________

09/12/2010 - das nächste Treffen

Weihnachstfeier

ab 18.00 Uhr, in dem Europäischen Geschäftszentrum Waterhouse (Arad, Calea Bodrogului nr.6).

Invitatie
Einladung


Für uns ist Ihre Teilnahmebestätigung bis am 07. December sehr wichtig. Mit freundlichem Gruss, Ihr DRW-Team ____________________________________________________________________________

18/11/2010-MitgliederTreffen

- - -

Reportage Funkforum, Adrian ardelean
Praktikum, Bogdan Nan

FUNKFORUM: Wirtschaftsmeldungen der Woche – 18.11.2010

Die Mitglieder des deutsch-rumänischen Wirtschaftsvereins aus Arad treffen an diesem Donnerstag zusammen. Das November-Monatstreffen der Arader Geschäftsleute findet ab 18 Uhr im europäischen Geschäftszentrum Waterhouse auf der Bodrogului-Straße statt.

Im ersten Teil des Abends sprechen die Bergsteiger Ovidiu Cismas, Adrian Moldovan und Ovidiu Török über ihre jüngsten Expeditionen. Danach stellt Ovidiu Dobre ein Unternehmen aus dem Immobilienbereich vor Imotrust Arad.

Im Anschluss kommen Studenten zu Wort, die ein Praktikum an den Mitgliedsunternhemen absolvieren wollen.


Adrian Ardelean, Temeswar, 18.11.2010

____________________________________________________________________________

16/10/2010-Kirchweih Wolfsberg

Einladung
Es würde uns freuen Sie als unseren Gast begrüssen zu dürfen.
Sollten Sie Unterkunft und Verpflegung benötigen, bitten wir um Bestätigung Ihrer Teilnahme bis spätestens am 05.10.2010 per Mail an: banat_ja@yahoo.de oder per Telefon: 0745635067 oder 0723660476.
Mit freundlichen Grüssen,
Adelheid Simon
____________________________________________________________________________

14/10/2010-Gemeinsames Clubtreffen in Arad
MP3 Funkforum - Deutsch
MP3 Funkforum - Rumänisch
Artikel Funkforum - Deutsch
Artikel Funkforum - Rumänisch
Artikel BanaterZeitung

- - - Die Mitglieder der deutschsprachigen Wirtschaftsvereine West-Rumäniens kommen am heutigen Donnerstag zu einer gemeinsamen Veranstaltung zusammen.
Der deutschsprachige Wirtschaftsclub Banat-Temeswar und der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein Arad organisieren ein gemeinsames Clubtreffen in Arad. Ehrengast des Treffens ist der Arader Bürgermeister Gheorghe Falca, der dabei zum Thema 'Der rumänische Staat. Eine Strukturanalyse' referiert.

Der Vortrag ist eine aussergewöhnlich kritische Analyse des rumänischen Staatshaushaltes und zeigt mögliche Lösungsansätze. Anschließend ist ein Gedankenaustausch mit Diskussion und Abendessen vorgesehen.

Für gute Stimmung sorgen die deutsche Volkstanzgruppe der Jugendorganisation Banat-JA aus Arad sowie das Klarinette-und-Saxophon-Duo Tzikasax & Aldo aus Klausenburg und Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Arader Geschäftszentrum Waterhouse statt, auf der Bodrogului-Straße Nr. 6.
____________________________________________________________________________

19/09/2010-Kerwei 2010 NeuArad

Wir geben uns die besondere Ehre, Sie zum Kirchweihfest Neuarad einzuladen, welches am Sonntag, den 19.09.2010, stattfinden soll.
09:00 Treffen der Kirchweihpaare. Empfang der Ehrengäste beim Sitz des DFDA NeuArad-Deutsches Lyzeum Arad
09:30 Aufmarsch zur römisch-katholischen Kirche Neuarad
10:00 Festgottesdienst
11:00 Empfang im Pfarrhaus. Umzug der Trachtenpaare durch NeuArad
12:00 Empfang der Ehrengäste beim Sitz des DFDA NeuArad
16:00 Kulturprogramm und Versteigerung des Kirchweihstraußes-Deutsches Lyzeum Arad

Einladung
____________________________________________________________________________

16/09/2010-DRW-Mitgliedetreffen am 16. September 2010

Comunicat de presa
Pressemeldung


- Einladung
____________________________________________________________________________

30/08/2010-Einladung zur Probefahrt

AUTO SCHUNN ARAD ladt Sie zur Probefahrt ein.
Mehrere Modelle der Mercedes-Benz E-Klasse erwarten Sie zwischen 30.08 -  04.08.2010 mit Abfahrt von Auto Schunn, Calea Radnei nr. 247, Arad, taglich zwischen 10.00 - 17.00 Uhr.
Probieren Sie jetzt die sicherste E-Klasse aller Zeiten.
Mit nur 3,95 % Zins, jetzt zum kaufen !
Fur Programierung stehen wir Ihnen gerne zur Verfugung unter 0742/ 03 69 05, oder email: iulian.pintilie@auto-schunn.ro

Ihr Autohaus Schunn, http://www.auto-schunn.mercedes-benz.ro

Einladung __
________________________________________________________________________

16/07/2010-Sommerfest


- ......Weitere Bilder(Zip).....

Der Deutsch Rumänischer Wirtschaftsverein Arad hat das Vergnügen Sie Samstag am 17 Juli zum monatlchen Treffen einladen zu dürfen. Die Tagesordnung heist diesmal SOMMERFEST
-15.30 Uhr-Abfahrt von Auto Schunn mit dem Grünen Pfeil-die erste elektrische Straßenbahn in Europa
-Besuch des Straßenbahn-Museums in Ghioroc
-Transfer zum Museum des Weines und der Rebe in Ghioroc, anschließend Besuch
-Transfer zum Las Vegas-Strand in Ghioroc
-Literarische Vorstellung von Mircea Dinescu
-Probieren des Weines von Dinescu
-Anschließend Abendessen
-Tombola und Gute Laune
-Transfer nach Arad-Auto Schunn

Wir laden Sie ein, den 17 Juli in Ihren Freizeit-Terminkalender zu buchen, damit Sie und Ihre Familie zusammen mit uns besondere Momente erleben.
Wir sind dafür vorbereitet und erwarten Sie gerne. Die Haltung-casual.
Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahmen Herrn Lucian Palcau, Tel: 0741- 10 30 06, oder E-mail: lucian.palcau@auto-schunn.ro.

Mit freundlichen Grüßen,

Manfred Engelmann Jürgen Schunn

Einladung
Invitatie
Program

____________________________________________________________________________

17/06/2010-Ausflug Auf den Spuren der deutschen Minderheit entlang des Maroschufers


Programm:
14.00 Uhr Abfahrt aus Arad (Business Center Waterhouse, Calea Bodrogului nr. 6)
14.15 Uhr Zadareni/ Saderlach
14.45 Uhr Manastirea Bodrogului/Kloster Bodrog
15.30 Uhr Sanpetru German/ Deutschsanktpeter
16.00 Uhr Bezdin/Bezdin
17.00 Uhr Periam/Perjamosch, Treffen mit Frau Rodica Boancar, Bürgermeister
18.30 Uhr Grillabend
20.00 Uhr Abfahrt nach Arad
23.00 Uhr Ankunft in Arad
Der Transport der Gruppe wird gesichert durch die Reiseagentur Sirius und die Vertretung von Mercedes-Benz, Fa Auto-Schunn Arad
Reiseleiter und Fremdenführer: Herr Manfred Engelmann
Mitglieder oder Interessierte die an dieser Tour teilnehmen möchten sind gebeten sich bis am Freitag, den 11.06.2010, anzumelden. Tel. 0257/208232, 0728/105011; e-mail: info@drw.ro. Teilnahmegebühr: 50 lei für Mitglieder und 80 Lei für Interessierte. ____________________________________________________________________________

16/06/2010-Arbeitsbesuch in Arad Herr Brennecke, Generalkonsulat Temeswar

Mittwoch, den 16. Juni 2010 bei der Fa. Contor Group in Arad, Calea Bodrogului nr. 2-4 ab 15:15-Uhr

- -
____________________________________________________________________________

20/05/2010-DRW-Mitgliedertreffen

Donnerstag, den 20. Mai 2010 beim Geschäftszentrum Waterhouse in Arad, Calea Bodrogului nr. 6 ab 18:00-Uhr

Hauptthema:
18:00-19:00 Projekt: Die Maroschau

Vortragender: Herr Ovidiu Parv, Projektmanager

- ____________________________________________________________________________

22/04/2010 - DRW-Mitgliederversammlung


Anlässlich der Vollversammlung des Vereines, am Donnerstag den 22 April 2010, haben sich 14 Vereinsmitglieder beteiligt. Nach der Begrüssungsrede und Vorlegen des Beriches durch Herr Dr-Ing Tudor Caracioni in seiner Eigenschaft als Vorsitzender, wurden die Vorstands- und Rechnungswahlen agbehalten. Die Wahlen erfolgten schriftlich in geheimer Abstimmung.

Folgende Mitglieder sind zum Vorstand gewählt worden:
a)Vorsitzender: Herr Manfred Engelmann
b)Stellvertretende Vorsitzende: Herr Jürgen Schunn
c)Mitglied: Herr Emil Vancu
d)Kassenwart: Frau Martha Sas

Die neuen Rechnungsprüfer setzt sich wie folgt zusammen:
- Herr Andreas Buhl
- Frau Adelheid Simon

- ____________________________________________________________________________

22/04/2010 - DRW-Mitgliederversammlung


Tagesordnung: Neuwahl des Vorstandes
Wir erwarten Sie, Donnerstag, den 22.04.2010 ab 18:00, in dem Europäischen Geschäftszentrum Waterhouse (Arad, Calea Bodrogului nr.6). Wir wären Ihnen für Ihre Teilnahmebestätigung bis am 15.04.2010 sehr dankbar.

____________________________________________________________________________

18/03/2010 - Mitgliedertreffen


Vortragender und Gastgeber: Herr Jürgen Schunn , Geschäftsführer der Fa. SC Auto Schunn SRL, Mercedes-Benz Verkaufs- u. Servicezentrum
Ort: Konferenzsaal der Fa. SC Auto Schunn SRL

Aus der Tagesordnung:
1.Vorstellung neuer Mitglieder
2.Wiederbelebung der Vereinsaktivitäten
3.Mitbeteiligung der DRW-Mitglieder zur turnusmäßigen Organisierung der periodischen Treffen.
4.Opportunität der Wahlen für das Direktorium
5.Sonstiges
6.Plannung des nächsten Treffens

19:00-20:00 "Eleganz der Bewegung" - Modeschau Ellis
Ort: Show-room Mercedes-Benz

- ____________________________________________________________________________

15/02/2010 - Rosenmontagsfeier in Arad


Nicht nur der Faschingssonntag sondern gleich auch der Rosenmontag wurde in Arad gefeiert. Diesmal luden die Contor-Gruppe und der deutsch-rumänische Wirtschaftsverein zur Faschingsunterhaltung ein. Mit Stimmungsmusik, feinen Spreisen und Getränken wurden die maskierten Narren am Abend des Rosenmontags im Water-House-Restaurant empfangen. Für diejenigen, die sich keine Masken mitbrachten, sorgten gleich drei Künsterinnen und boten den Kunden Körperbemalung an. Der erste Teil des Abends war den Kindern gewidmet. Eingeladen war eine Singgruppe von der Kunstschule „Sabin Drãgoi“. Zum Aufmarsch der Masken und zum Tanz spielte die Arader Milltaler-Familie auf. Adrian Ardelean war dabei und sammelte Eindrücke.
- Kunstschule "Sabin Drãgoi"
- die Hausherren: Monica und Tudor Caracioni
- die süßesten Narren
Adrian Ardelean, Arad, 15.02.2010

- ____________________________________________________________________________

15/02/2010 - Rosenmontag 2010


Feiern Sie mit uns ROSENMONTAG am 15. Februar ab 17 Uhr !
Es erwarten Sie Stimmungsmusik und gewohnt feine Speisen und Getränke. Vergessen Sie die Kostümierung nicht. Kinder sind willkommen.

BRINGEN SIE GUTE LAUNE MIT!
In Menu: - Würstchen mit Kraut + Dessert
- Schnietzel mit Kartoffelpüre + Dessert
- oder a la cart
Nach Auswahl Bier vom Fass oder Wein Anmeldedatum bis Freitag den 12.02.2010.
RESTAURANT WATERHOUSE, Arad-Calea Bodrogului nr. 6, Tel: 257/22 52 52, 22 51 51, E-mail: info@waterhouse.ro, www.restaurant.waterhouse.ro

Einladung
____________________________________________________________________________

30/01/2010 - Jahresanfang-Cocktail der Fa. Auto-Schunn SRL


Fa. Auto-Schunn SRL hat unsere Mitglieder zu einem Jahresanfang-Cocktail Samstag, den 30. Januar 2010, 11.00-16.00 Uhr, am seinen Sitz in Arad (Calea Radnei Nr. 247) eingeladet.
In einem gemütlichen und entspannenden Ambiente hat Herr Jürgen Schunn u. Frau Elena Kovacs, die Geschäftsführergesellschafter der Fa. Auto-Schunn SRL - Mercedes-Benz Verkaufs- u. Servicezentrum, mit DRW Mitglieder ein Glass Sekt für einen glücklichen und erfolgreichen 2010 angestoßen.

- ____________________________________________________________________________
20/12/2009 - Einladung

C.C. Banat-JA Romania und DFDA Deutsches Forum Arad geben sich die besondere Ehre, Sie zur Advents & Weihnachts-Feier 2009 einzuladen, welches am Sonntag, den 20.12.2009 stattfindet. Ausser besinnlicher Musik und guter Stimmung gibt es für die Teilnehmer Kaffee/Tee und Kuchen, als Resumée zum Jahresende und zur Vorfreude auf die Weihnachtszeit ...

Einladung
____________________________________________________________________________

10/12/2009 - Einladung




Das europäische Geschäftszentrum Waterhouse hat die Freude sie bei
der Erröffnung der Artgalerie mit Gemäldeausstellung
`Arad und nicht nur..` und
der offiziellen Erröffnung des Restaurants Waterhouse

am Donnerstag, 10. Dezember 2008, ab 17:00-uhr
einladen zu dürfen.

Einladung
Invitatie
____________________________________________________________________________

19/11/2009 - Einladung zum Kathreinenball in Arad

Einladung
_____________________________________________________________________________


Wir wären Ihnen für weitere Anregungen sehr dankbar.
E-mail: info@drw.ro